Das modern ausgestattete Prüfzentrum ermöglicht es, neben Dauerlauf- und Belastungstests für Motoren- und Getriebebaugruppen, auch Schalttests und Zulassungsprüfungen unter spezifischen klimatischen Bedingungen durchzuführen. Die dabei entstehende Abwärme wird nachhaltig zum Heizen der Büro- und Arbeitsräume genutzt. Ein spezieller Nassraum dient Erprobungen verschiedener Geräte, die mit flüssigen Medien arbeiten – beispielsweise Sprühgeräten oder Pumpen. Der Kunde kann aufzuzeichnende Prozessparameter einer Prüfung definieren, welche zentral in eine Datenbank abgelegt werden. Eine weitere technologische Besonderheit steht in Form eines Klimaschrankes zur Verfügung, mit welchem die weltweit extremen klimatischen Bedingungen am Prüfling simuliert werden.

Die für die Entwicklungsabteilung gewinnbringende Erweiterung um ein Prüfzentrum bietet völlig neue Möglichkeiten im Entwicklungsprozess unserer Produkte. Dank der neuen Räumlichkeiten sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Lage die hohen Standards in einem prozessoptimierten und modernen Arbeitsplatz nachweislich zu erfüllen.

Prüfzentrum     Prüfzentrum     Prüfzentrum